Ottobahn -

Moving technology & innovation

Safely through the city. Arriving on time. Enjoying the ride. 100% emission-free.

OTTOBAHN’s leading-edge and sustainable mobility technology heralds the mobility turnaround. Cities can grow into green and livable urban spaces. A future without concrete wastelands, without traffic jams and waiting times.

The OTTOBAHN pod system on elevated rail tracks blends seamlessly into the cityscape and creates space for pedestrians and green areas. At the same time, our rail network can be greened and equipped with solar cells that can provide the power for the cabins. These in turn are made of extremely lightweight and robust materials and are shaped bionically, what ensures lower air resistance.

A circular flow of green mobility. For affordable, sustainable and climate-friendly mobility in our metropolitan areas.

OTTOBAHN Technology –

Mobility in a new way

Durable, comfortable, safe

The OTTOBAHN infrastructure has a service life of 100 years. The patented passive switch system has no moving parts and reduces maintenance to a minimum.

Our tracks run at a height of 5-10 meters. With the help of an integrated lifting module, the cabins can be lowered to the ground practically anywhere within seconds.

Each cabin is equipped with a series of high-precision sensors that detect any person or obstacle in the entry area. This ensures a safe lowering process of the pod to the ground.

Energy-efficient, fast, modular

Wheel-rail system: The OTTOBAHN’s small and lightweight pod are driven by efficient electric motors. Air resistance is reduced by the bionically inspired shape and can be further reduced by coupling to convoys.

A smart speedster: A continuous speed of 60 km/h in the city? Not just a fantasy with OTTOBAHN. A top speed of up to 250 km/h is possible. This means you can travel from Munich to Berlin within 2.5 hours.

Tailor-made comfort and maximum efficiency: The cabins are modular, so that the interior of each cabin can be adjusted for multiple usecases – e.g. as a single or four-seater or as a cargo model.

Technical data

Capacity:

1 – 4 persons / 400 kg payload

Speed:Ø 40 – 50 km/h city & 250 km/h Cross-country
Energy consumption:8 kWh / 100 km
Coefficient of drag:< 0.2
Ride height:5 – 10 m
Power:2 x 7,5 kW

The mobility of tomorrow is versatile

For people and goods

We develop an emission-free and fully automated transport system above today’s traffic.

Individual

Überfüllte Bahnen und Trams auf Nimmerwiedersehen! In unseren Einsitzern könnt ihr durch die City flitzen, ohne angerempelt oder im Zug oder Bus durchgeschüttelt zu werden.

Viersitzer

Mit Familie oder Freunden unterwegs? In unseren großzügigen Pods können bis zu vier Personen Platz nehmen – abwechslungsreiche Unterhaltung für jedes Alter inklusive.

Cargo

Lasten bis zu einer Tonne können mit einer Geschwindigkeit bis zu xy km/h transportiert werden. So schaffen wir neue Transportkapazitäten und entlasten die Infrastruktur vor Ort.

Barrierefrei

Kabinen können für Personen mit besonderen Bedürfnissen ausgestattet werden und schaffen so Barrierefreiheit und Reisekomfort für alle Ottobahn-Reisegäste.

Ottobahn-app

Von Tür zu Tür - Wann und wo, du willst

IMMER FREIE FAHRT

Alle Kabinen stimmen ihre Fahrwege KI-gestützt untereinander ab. Dies bedeutet freie Fahrt und eine pünktliche Ankunft am Zielort.

Durch den Einsatz intelligenter Algorithmen wird der Verkehrsfluss im OTTOBAHN Netzwerk in Echtzeit optimiert und energieeffizient gesteuert.

KEIN UMSTEIGEN

Unsere autonom fahrenden Kabinen finden ihre individuelle Route durch das Schienennetz und bringen Sie sicher und direkt zum Ziel – ohne Umsteigen oder Zwischenhalte. Mit OTTOBAHN wird jede Verbindung eine Direktverbindung.

JEDERZEIT & ÜBERALL

Losfahren, wann und wo du willst – ohne Fahrpläne und verspätete Busse oder Züge. Innerhalb des OTTOBAHN-Netzwerkes kannst du zu jeder Zeit und an dem Ort deiner Wahl einsteigen und losfahren. Die Kabinen können an beliebiger Stelle zu Boden gelassen werden.

Unsere Innovation für die Mobilität von morgen.

Neugierig?

Fragen und Antworten

Die Kabinen der OTTOBAHN verlaufen 5-10 m über dem Boden. In städtischen Gebieten werden sie über bestehenden Straßen und Schienen installiert, außerhalb – über Autobahnen. Sie sind also sowohl für kurze als auch für lange Strecken ausgelegt.

Jede Kabine wird von effizienten Elektromotoren angetrieben. Auf der Strecke werden wir Flächen für Sonnenkollektoren vorsehen – denn wir wollen nicht nur emissionsfrei, sondern auch CO2-neutral sein.

Im Wesentlichen ist jeder Pod autonom und entscheidet selbst, welche Route er nehmen wird. Die Pods teilen sich gegenseitig Informationen mit, z. B. welche Route sie nehmen werden, um Staus, Unfälle und Ähnliches zu vermeiden.

Die OTTOBAHN verbindet beide Welten: Die Kabinen werden wie im öffentlichen Verkehr bereitgestellt und gewartet. Gleichzeitig bringen die Gondeln jeden Fahrgast individuell an sein Ziel, genau wie ein Taxi.

In Zukunft wird es auch die Möglichkeit geben, eine individuell ausgestattete Kabine zu kaufen.

Die OTTOBAHN wird in den Nahverkehrstarifplan integriert. Bestehende Fahrausweise können auch mit der OTTOBAHN genutzt werden.

Durch die eigenständige Buchung der Kabinen bietet die OTTOBAHN den Komfort einer privaten Kabine zum Preis eines öffentlichen Verkehrsmittels.

Wir werden die ottobahn deutlich sicherer machen als die heutigen Verkehrsmittel.

Rad-Schiene-Systeme befördern heute die meisten Fahrgäste und haben weltweit die wenigsten Verkehrstoten zu beklagen. Die ottobahn baut auf dieser bewährten Technik auf.

Die OTTOBAHN bewegt sich oberhalb der Straße in ihrem eigenen Raum und ist damit von äußeren Einflüssen wie anderen Verkehrsteilnehmern getrennt. Der Betrieb ist völlig autonom, so dass wir menschliches Versagen zusätzlich ausschließen.

Ja. ottobahn kann auch von Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Menschen mit Behinderungen genutzt werden. Wir berücksichtigen die Bedürfnisse aller Nutzer gleichermaßen.

Die kleinen und leichten Gondeln der OTTOBAHN werden von effizienten Elektromotoren angetrieben. Die Reibung der Stahlräder ist deutlich geringer als die Reibung der Gummiräder eines Autos. Dies ermöglicht einen Energieverbrauch von umgerechnet nur 0,5 l pro 100 km.

Auch bei der Stromerzeugung setzen wir zu 100 % auf erneuerbare Energien. Auf der Strecke stellen wir Flächen für Solarzellen zur Verfügung. Wir sind also nicht nur lokal, sondern auch global emissionsfrei.

Die OTTOBAHN hat das Potenzial, bestehende Verkehrsprobleme in Städten weltweit zu lösen. Sie ist 5-10 mal billiger und effizienter als jedes andere Verkehrsmittel (Auto, Zug, Bus, etc.). Für den Fahrgast erfüllt sie alle Bedürfnisse: bedarfsgerecht, ohne Umsteigen und umweltfreundlich zum Ziel!

In diesem Stadium gibt es bereits fast 40m lange Teststrecke in unseren Büros in München. In Taufkirchen im Süden Münchens wird eine knapp 1km lange Test- und Referenzstrecke entstehen.

Nicht die Antwort gefunden, die du suchst?